Stipendiaten der Lauterbach-Stiftung

(Ausgewählte Stipendiaten stellen sich vor.)



    Akram Akbooee
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung in der Hartnackschule.

In dieser Zeit habe ich mein Grammatikkenntnisse verbessert, deswegen konnte ich mit Ihrer Hilfe den Weg in die berufliche Zukunft und Weiterbildung in Richtung Erzieherin finden. Später muss ich die Qualifikation im Niveau C1 für die Schule nachweisen.

Akram Akbooee
aus dem Iran





    Margarita Bukareva
Liebe heutige und zukünftige Schülerinnen und Schüler,
ich bin Margarita Bukareva. Ich bin Zuwanderer. Wie alle Zuwanderer musste ich den Integrationskurs besuchen und die deutsche Sprache lernen. Ein glücklicher Zufall hat mich in die Hartnackschule Berlin gebracht, wo ich erste Fortschritte in der deutschen Sprache gemacht habe.

Die besten, netten Lehrer, sowie die wohlwollende Atmosphäre in den Räumen haben mit beim Lernen geholfen und ich habe meine Integrationsprüfung erfolgreich bestanden.
Danach bin ich Stipendiatin geworden. Ich hatte eine wunderbare Möglichkeit an der Hartnackschule weiter deutsch kostenfrei zu lernen, aber ich hatte auch eine angenehme Pflicht. Im Rahmen des Projektes half ich anderen Schülern bei Hausaufgaben. Diese Tätigkeit war interessant, gefiel mir sehr gut. Ich konnte die deutsche Grammatik mit Studenten, denen ich half, noch mal wiederholen. Außerdem lernte ich viele nette und interessante Leute aus der ganzen Welt kennen. Als Stipendiatin nahm ich an interessanten Veranstaltungen teil, die die Schule organisierte und zwar auch an den „Berliner Freiwilligen Tagen“. Dabei erfuhr ich viel Neues über das Leben in Deutschland und seine Traditionen.

Übrigens, die Hartnackschule Berlin ist die einzige Schule in Berlin, wo ihre Schüler auch außerhalb der Unterrichtsstunden eine Antwort auf ihre grammatikalischen Fragen bekommen können.

Ich möchte mich recht herzlich bei allen Lehrern von der Hartnackschule Berlin und ganz persönlich bei Herrn Lauterbach für die freundliche Unterstützung bedanken.
Ich wünsche der Hartnackschule Berlin und allen ihren Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg und alles erdenklich Gute.

Margarita Bukareva
aus Russland



    Evin Ledesma Mendez
„Mein Name ist Evin Ledesma Mendez, und ich lebe seit 8 Jahren in Berlin. Bevor ich meinen Master in LLM an der Universität Potsdam begonnen hab, habe ich einen Deutschkurs für die Vorbereitung auf die DSH-Prüfung an der Hartnackschule Berlin besucht und ihn mit großem Erfolg absolviert.

Im April 2013 habe ich mich bei der Lauterbach-Stiftung als Stipendiatin für einen Englischkurs beworben. Dort erhielt die notwendige Unterstützung und habe mit viel Spaß meinen B2-Kurs beendet. Durch den Englischkurs, hier möchte ich mich insbesondere bei Herrn Rick Bonner für seine Geduld und professionelle Lerntechnik bedanken, habe ich ein sicheres Auftreten erlangen können.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Herrn Lauterbach und dem Team der Hartnackschule Berlin für die Freundlichkeit bedanken. Ich hatte eine sehr schöne und fruchtbare Zeit bei Ihnen gehabt.“

Evin Ledesma Mendez
aus der Türkei